7 Tipps, um Ihr Wissen über Low-e-Glas zu verbessern (2020)

Gute Türen und Fenster nehmen ausgezeichnetes Glas an. Heute ist Low-e Glas aufgrund seiner Energieeinsparung und Überlegenheit anderer Funktionen zu einer wunderschönen Landschaft in Anwendungen wie Türen und Fenstern geworden. Also, was sind die magischen Auswirkungen der Installation von Low e Glas auf Türen und Fenster? Werfen wir einen Blick.

1. Eigenschaften von Low-e-Glas:

(1) Hohe Infrarot-Reflektivität, kann direkt ferninfrarote Wärmestrahlung reflektieren.

(2) Die Emissivität ist gering, weniger wahrscheinlich, externe Energie zu absorbieren.

(3) Der Schattierungskoeffizient Sc hat eine große Bandbreite, und die Durchdringung von Sonnenenergie kann nach unterschiedlichen Anforderungen der Bedürfnisse der verschiedenen Regionen gesteuert werden.

2. Das Low-e-Glas kann Wärmeeigenschaften reflektieren

Das Low e Glas enthält eine Silberschicht, die mehr als 98% der ferninfraroten Wärmestrahlung reflektieren kann und somit Wärme direkt wie ein Spiegel reflektierendes Licht reflektiert. Der Schattierungskoeffizient Sc aus niedrigem e Glas kann zwischen 0,15 und 0,8 liegen, was bedeutet, dass die direkte Sonneneinstrahlungsenergie, die in den Raum eindringt, bedarfsgerecht eingestellt werden kann.

3. Beschichtungsprozess von Low-e-Glas

Es gibt zwei Haupttypen: Online-Beschichtung, vakuummagnetische Sputterbeschichtung (auch Offline-Beschichtung genannt). Online-beschichtetes Glas wird auf einer Floatglas-Produktionslinie hergestellt. Online Low e Glas hat eine einzige Vielzahl von Farben, weniger leistungsstarke Wärmereflektivität, aber mit niedrigen Herstellungskosten. Die Vielfalt des Offline-Low-E-Glases ist reich und bunt, mit ausgezeichneter Wärmereflexionsleistung und offensichtlichen energiesparenden Eigenschaften. Der Nachteil ist, dass es nicht durch heißes Biegen verarbeitet werden kann.

4. Die Anwendungen von Low-e-Glas

Das Offline-Low-E-Glas kann nicht in einer einzigen Platte verwendet werden, sondern nur über Isolierglas (Doppelverglasungsstruktur). Seine Emissivität liegt jedoch unter 0,15. Offline Low e Glas kann als Low-e Glasfenster, Türen, Fassade oder Vorhangwand, Oberlichter, etc. verwendet werden.

Das Online-Low-E-Glas kann in einem Stück verwendet werden, aber seine Emissivität E=0.28. Die meisten Anwendungen sind hauptsächlich für Flachbaugebäude oder einige Fassadenprojekte, bei denen thermische Leistungsdaten nicht in hohem Umfang erforderlich sind.

Low-E-Glas-Anwendungen
Low-E-Glas-Anwendungen

5. Das Arbeitsprinzip von Low e Glas im Sommer und Winter

Im Winterist die Innentemperatur höher als im Freien, und die weitinfrarote Wärmestrahlung kommt hauptsächlich von Innenräumen wie menschlicher Körperwärme oder Ofenwärme. Das Low-E-Glas kann die Wärme zurück in den Innenraum reflektieren, um die Raumwärme vor der Entweichen zu bewahren.

Im Sommerist die Außentemperatur höher als im Innenbereich, und die ferninfrarote Wärmestrahlung kommt hauptsächlich von außen. Niedriges E-Glas kann die Sonnenwärme reflektieren und verhindert, dass sie in den Raum gelangt. Für Sonneneinstrahlung von außen kann Low e Glas mit einem niedrigen Schattierungskoeffizienten ausgewählt werden, um den Eintritt in den Raum zu beschränken, wodurch die Klimakosten reduziert werden.

Low-e-Glas reflektiert die Hitze nach draußen im Sommer.
Low-e-Glas reflektiert die Hitze nach draußen im Sommer.
Low e Glas kann im Winter warm halten
Niedriges E-Glas kann im Winter warm halten.

6. Argon aus Low-e Isolierglas

Argongas ist ein Inertgas und hat eine bessere Wärmeisolationsleistung als trockene Luft. Daher kann das Füllen von Argongas in das Isolierglas den U-Wert des Isolierglases reduzieren und die Isoliereigenschaften des Isolierglases erhöhen. Für Low-E Isolierglas bietet Argongas auch die Funktion zum Schutz der Low-E-Folienschicht.

7, Low e Glas Anti-UV-Funktion

Im Vergleich zu gewöhnlichem einteiligem transparentem Glas kann LOW-E Glas die UV-Strahlen um 25 % reduzieren. Im Vergleich zu wärmereflektierendem beschichtetem Glas kann LOW-E-Glas die UV-Strahlen um 14 % reduzieren.

Wie denken Sie nach dem Lesen dieses Artikels über Produkte mit niedrigem Glas? Haben Sie andere Meinungen im Sinn? Bitte teilen Sie uns mit!

Freigeben:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on tumblr

Wir sind bereit, lasst uns reden!