5 wichtige Gründe für die unqualifizierte Verbundverglasung in der Produktion

Was ist Verbundverglasung?

Verbundverglasung ist eine Art Sicherheitsglas mit zwei oder mehr als zwei Glasstücken, die durch eine Zwischenschicht getrennt und durch Verarbeitung miteinander verbunden sind. Die Zwischenschicht der Verbundverglasung besteht hauptsächlich aus nasschemischer Aufschlämmung, EVA-Folie, PVB-Folie, Ionenpolymerisationszwischenschicht usw.

Verbundglas als Sicherheitsglasscheibe hat die beste Gesamtleistung. Es ist weit verbreitet im Bauwesen, und seine Nachfrage steigt auch in diesen Jahren. Es gibt jedoch immer mehr kleine und mittlere Fabriken, so dass die Qualität der Glaslaminierungsplatten aufgrund der Produktionsausrüstung und der Produktionsmaterialien unterschiedlich ist. Unqualifizierte Verglasungen gibt es immer, und die unqualifizierte Umweltleistung (Hitzebeständigkeit, Feuchtigkeitsbeständigkeit, Strahlungsbeständigkeit) ist relativ hoch, wie Blasen in den Zwischenschichten, Entwäuschen und Verfärbungen oder Trübungen.

Shenzhen Dragon Glass bietet hochwertige Verbundverglasung

Verbundglasprodukt

Shenzhen Dragon Glass bietet hochwertige Verbundverglasung

Verbundglasprodukt

Die Gründe für die unqualifizierte Glaslaminierungsplatte

Es gibt viele Gründe für die unqualifizierte Glaslaminierungsplatte. Jeder Vorgang während der Produktion beeinflusst die Qualität. In dem Artikel diskutieren wir die Aspekte Personal, Ausrüstung, Materialien, Produktionsmethoden und Produktionsumgebung.

1
Eckensplitterung

1. Das Personal

In der Verbundglasproduktion spielen die Mitarbeiter management, Rohstoffeinkauf, Produktion und Qualitätskontrolle eine wichtige Rolle für die Produktqualität. Wenn mit den Schritten etwas nicht stimmt, führt dies zu minderwertigen Produkten.

2. Die Ausrüstung

Wenn Vakuumgeräte benötigt werden, sollten sie im Voraus getestet oder geprüft werden, um sicherzustellen, dass alle Geräte während des Prozesses gut funktionieren, einige Steuergeräte wie Druck, Geschwindigkeit und Temperatur.

3. Die Materialien

Wenn die zwei oder mehr Glasschichten, die zur Bildung des Verbundglases verwendet werden, gehärtetes Glas oder gebogenes gehärtetes Glas sind, kann die Wellenform zu stark gebogen sein oder die gekrümmten Oberflächen passen möglicherweise nicht gut, was zu großen Zwischensätzen und schlechter Haftung führt. Die Beschaffung und Inspektion der Zwischenschichtmaterialien für Verbundglas (chemischer Leim, EVA-Folie, PVB-Folie, Ionenpolymerisationszwischenschicht usw.) sind ebenfalls sehr wichtig. Viele Mängel sind auf das Versäumnis zurückzuführen, die zugekauften Rohstoffe effektiv zu kontrollieren.

3 2
Überlappung

4. Verschiedene Produktionsprozesse

  • Nasses Verbundglas wird mit chemischem Klebstoff als Zwischenschicht verwendet, der Hauptgrund für die unqualifizierten Produkte ist, dass die Füllmenge an chemischem Klebstoff unzureichend ist.
  • Bei der Herstellung von Verbundglas mit EVA-Folie sollten der Vakuumgrad, die Heiztemperatur und die Zeit berücksichtigt werden, um die Anforderungen zu erfüllen.
  • Bei der Herstellung von Verbundglas mit PVB-Folie oder ionenpolymerisiert sollte unterschieden werden, ob der Vorpressprozess Walzen, Staubsaugen oder beides ist. Es sollte überlegt werden, ob die Inspektion aufgrund unzureichenden Vakuums unqualifiziert ist. Wenn beide Situationen im Vorkompressionsprozess vorliegen, sollten wir gleichzeitig aufpassen.

Darüber hinaus ist auch zu überlegen, ob der Betrieb des Autoklaven den Produktionsanforderungen entspricht.

cd4878caf74b7280d87c2b7de46e973
Kantenabplatzung

5. Die Produktionsumgebung

Unabhängig von der Art des Verbundglases sollten wir auf die Produktionsumgebung und die Umgebung achten, in der das Glas und die Zwischenschichtmaterialien gelagert werden. Wenn das Glas und die Zwischenschichtmaterialien verschmutzt sind, sind die fertigen Produkte unqualifiziert.

Wenn Temperatur und Feuchtigkeit in einem Laminierraum nicht minderwertig sind, insbesondere bei trockenprozessiertem Verbundglas (die Zwischenschicht sind PVB-Folien oder Ionenpolymerisation), ist dies auch einer der Gründe für die unqualifizierten Produkte.

Die Wirkung von unqualifiziertem Verbundglas auf fertiges Glas

Als wichtiger Bestandteil von Architekturglas wirken sich Defekte im Produktionsprozess direkt auf das Aussehen und die Lebensdauer des fertigen Produkts aus.

6

Möchten Sie wissen, wie Shenzhen Dragon Glass, der führende Anbieter von Verbundglas, die Qualität von Verbundglas unter allen Aspekten kontrolliert? Bitte setzen Sie ein Lesezeichen auf unsere Website, wir werden sie im nächsten Artikel detailliert analysieren.

Wir sind bereit, lasst uns reden!

Teilen Sie Ihre Ideen:

Professioneller & zuverlässiger Glashersteller seit 1994!

Holen Sie sich die neuesten Glasprodukte der SDG?