Float-Verbundglas

Float-Verbundglas

Float-Verbundglas, auch getempertes Verbundglas genannt, das durch fortschrittliche Laminieranlagen hergestellt wird und eine vollständige Palette von Float-Verbundglas in klarem, getöntem, reflektierendem, eisenarmem, geätztem Glas, niedrigem E usw. bereitstellen kann.

Floatverbundglas besteht aus zwei Glasschichten, die über einen kontrollierten, unter hohem Druck stehenden und industriellen Erhitzungsprozess dauerhaft mit einer Zwischenschicht verbunden sind. Der Laminierungsprozess führt dazu, dass die Glasscheiben im Falle eines Bruchs zusammenhalten, wodurch das Risiko von Schäden verringert wird.

Charakteristik

  • Sicherheit: Wenn Verbundglas von außen angegriffen wird, kann es schwer durchdrungen werden, da PVB-Folie eine starke Zähigkeit aufweist und eine Masse von Schlagenergie absorbieren und schwächen kann. Selbst wenn es gebrochen ist, bleiben die Splitter an der Zwischenschicht haften und zerstreuen sich nicht.
  • Schalldämmung: PVB-Folie kann Schallwellen effektiv verhindern.
  • Anti-UV: Verbundglas kann UV-Strahlen effektiv präsentieren.
  • Dynamische Farben: Farblaminiertes Glas bietet absolute Flexibilität, bietet die persönliche Note für einzigartige Farben und Ästhetik und bietet auch unterschiedliche Lichtdurchlässigkeitsstufen für die visuelle Abschirmung.

Verfügbarkeit

Größenoptionen: 1830 x 2440 mm, 2140 x 3300 mm, 2250 x 3300 mm, 2440 x 3660 mm, Unterstützung nach Maß.

Glasdicke: 3 + 3 mm, 4 + 4 mm, 5 + 5 mm, 6 + 6 mm, 8 + 8 mm

Glasfarbe: klar, ultraklar, grau, grün, blau, bronze

PVB: 0,38 mm, 0,76 mm

PVB-Farbe: weiß, grün, blau, bronze, grau.

Anwendung

  • Fenster und Türen
  • Balustade
  • Vordächer und Dächer
  • Trennwand
  • Viele andere.

kontaktieren Sie uns:

Freigeben:

image_pdfimage_print